Trommelworkshop an ihrer Schule

Ich komme mit einem Auto voller Trommeln und groove mit ihren Schulkindern.

 

Angebot für Kindergarten bis 3. Klasse: Trommeln: Der Elefant der Wind und die Musik

Trommeln ist Musik! Wir sind ein ganzes Orchester und spielen Melodien mit verschiedenen Trommeln, Rasseln und Glocken. Auf spielerische Art tauchen wir in die Welt der Trommeln und Rhythmen ein. Mit den Trommeln kann man aber auch Geräusche machen, Regentropfen, den Wind oder eine trampelnde Elefantenherde erscheinen lassen. Wir können selber Rhythmen erfinden und einander gegenseitig beibringen. Wir lernen, wie eine Trommel richtig angeschlagen wird, wie man sie richtig hält und wo die Instrumente herkommen. Es gibt Trommeln mit hellem oder tiefem Ton, Basstrommeln und sogar solche die richtig sprechen können! Beim Trommeln gibt es kein Dirigent, aber manchmal eine Cheftrommlerin oder einen Cheftrommler. Willst du auch mal Chef sein?

 

 

Angebot für 3.- 9. Klasse: Trommeln: Von Hip Hop bis Afrika
Wir werden die Spielweisen verschiedenster Trommeln und Perkussionsinstrumenten aus Afrika und Südamerika kennen lernen und spielen damit Funky-Grooves, karibische und afrikanische Rhythmen oder erfinden unsere eigenen Beats. Woher kommen die coolen Grooves unserer Lieblingsbands? In diesem Kurs erfahren wir, dass die Wurzeln des Hip-Hop bis nach Afrika reichen und lernen, dass in Kuba anders getrommelt wird als in Afrika. Im Vordergrund steht die Freude, gemeinsam Musik zu machen, in die Welt der Trommeln und Rhythmen einzutauchen und das Gefühl zu geniessen, eine grosse Trommelband zu sein. Wir werden aber auch Gelegenheit haben, die verschiedenen Schläge (Open, Bass, Slap) auf der Trommel zu üben.

 

  • Leitung:                Willi Hauenstein

  • Ort:                         Schulhaus - Musikraum oder Schulzimmer

  • Kosten/Dauer:   CHF 500.- für 1 Halbtag (3-4 Lektionen) + CHF 100.- für Instrumente

                                        CHF 2800.- Projektwoche (ca. 24 Lektionen)

  • Gruppengrösse: Max. 28 Kinder

 

Ein Workshop kann auch auf mehrere Schulklassen und verschiedene Schulstufen aufgeteilt werden.

 

Bei Workshops an Aargauer Schulen wird jeweils 50% der Kosten vom Kanton übernommen!

© 2014 - 2019 by AFROPERCUSSION / Willi Hauenstein  +41 78 888 16 43    willi (at)afropercussion.ch

  • w-facebook